reflections

schon lang nicht mehr gemeldet... zu viel leere in mir.

eiskalt.  finster.  einsam.  2 jahre leere. ... unbeachtet.

warum kann ich nicht einfach mein leben beginnen zu leben, warum muss ich mich immer nach anderen richten? ich will nicht mehr, ich verpasse mein eigenes leben, hab so viel freude an vielen dingen, die ich jetz schon die 2 jahre nicht mehr gemacht habe... das kann doch nicht sein?!

wer tut sich sowas freiwillig an?

es tut viel zu weh. hab seit 2 jahren keine freunde. keinen, mit dem ich reden, spaß haben, fortgehen kann.

ich will eigendlich keine freunde, ich habe die besten freunde der welt! bloß wollen / dürfen die keinen kontakt mehr mit mir haben.

ich will mein altes leben wieder!!! hilfe... *schluchz*

10.11.08 17:18

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung